Angebot der Woche !!!

Geweihschnecke - Clithon sp ( Mix )

  • Aquarium Dietzenbach

Beschreibung

Die Geweihschnecken der Gattung Clithon, auch bekannt als Clithon Schnecken, sind faszinierende Süßwasserschnecken, die in der Aquaristik beliebt sind. Der Zusatz "(Mix)" in der Produktbezeichnung könnte auf eine Variation von Farben und Musterungen hinweisen, da es verschiedene Arten und Farbformen von Clithon Schnecken gibt.

Merkmale:

  • Färbung und Musterung: Die Clithon Schnecken können je nach Art und Herkunft in verschiedenen Farben und Musterungen vorkommen. Zu den möglichen Farben gehören Gelb, Braun, Grau, Schwarz und Orange. Einige Arten können auch Streifen oder Punkte aufweisen.
  • Körperform: Sie haben einen kegelförmigen Körper und auffällige, geweihartige Fühler, die ihrem Namen gerecht werden.
  • Größe: Diese Schnecken sind relativ klein und erreichen normalerweise eine Größe von etwa 1 bis 3 cm.

Lebensraum und Pflege:

  • Aquariumgröße: Geweihschnecken sind in der Regel in kleineren bis mittelgroßen Aquarien gut aufgehoben, abhängig von der Art und der Anzahl der Schnecken.
  • Wasserbedingungen: Sie bevorzugen sauberes Wasser mit einer Temperatur von etwa 22-28 Grad Celsius und einem neutralen bis leicht alkalischen pH-Wert.
  • Dekoration: Das Aquarium sollte mit Versteckmöglichkeiten wie Steinen, Wurzeln und Pflanzen ausgestattet sein, da die Schnecken sich gerne verstecken und in ihrem Umfeld herumklettern.
  • Ernährung: Clithon Schnecken sind Allesfresser und ernähren sich von Algen, Detritus und Mikroorganismen, die sie von den Oberflächen im Aquarium abweiden.

Verhalten:

  • Diese Schnecken sind friedliche Bewohner und können gut mit anderen friedlichen Fischarten und Wirbellosen vergesellschaftet werden.
  • Sie sind hauptsächlich auf Oberflächenbewuchs spezialisiert und klettern gerne auf Pflanzen und Dekorationen.

Zucht:

  • Die Zucht von Clithon Schnecken kann im Aquarium erfolgen, wenn die Bedingungen stimmen.
  • Die Eiablage und Aufzucht der Jungtiere erfolgen normalerweise auf harten Oberflächen.

Geweihschnecken sind aufgrund ihrer einzigartigen Erscheinung und ihres Verhaltens eine interessante Bereicherung für Süßwasseraquarien. Die "(Mix)"-Variante könnte auf eine Auswahl verschiedener Farben und Muster hinweisen, was die Vielfalt und den visuellen Reiz in Ihrem Aquarium erhöhen kann. Achten Sie darauf, dass die Wasserbedingungen und die Einrichtung des Aquariums den Bedürfnissen dieser Schnecken entsprechen, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden sicherzustellen.

Produkt Form

Die Geweihschnecken der Gattung Clithon, auch bekannt als Clithon Schnecken, sind faszinierende Süßwasserschnecken, die in der Aquaristik beliebt sind. Der... Lesen Sie mehr

Keine Bewertungen

Nicht vorrätig

1,99€ Inkl. MwSt

    • Versandkostenfrei ab 59€
    • Versandtage Mo. – Do. | Versand über DHL

      Beschreibung

      Die Geweihschnecken der Gattung Clithon, auch bekannt als Clithon Schnecken, sind faszinierende Süßwasserschnecken, die in der Aquaristik beliebt sind. Der Zusatz "(Mix)" in der Produktbezeichnung könnte auf eine Variation von Farben und Musterungen hinweisen, da es verschiedene Arten und Farbformen von Clithon Schnecken gibt.

      Merkmale:

      • Färbung und Musterung: Die Clithon Schnecken können je nach Art und Herkunft in verschiedenen Farben und Musterungen vorkommen. Zu den möglichen Farben gehören Gelb, Braun, Grau, Schwarz und Orange. Einige Arten können auch Streifen oder Punkte aufweisen.
      • Körperform: Sie haben einen kegelförmigen Körper und auffällige, geweihartige Fühler, die ihrem Namen gerecht werden.
      • Größe: Diese Schnecken sind relativ klein und erreichen normalerweise eine Größe von etwa 1 bis 3 cm.

      Lebensraum und Pflege:

      • Aquariumgröße: Geweihschnecken sind in der Regel in kleineren bis mittelgroßen Aquarien gut aufgehoben, abhängig von der Art und der Anzahl der Schnecken.
      • Wasserbedingungen: Sie bevorzugen sauberes Wasser mit einer Temperatur von etwa 22-28 Grad Celsius und einem neutralen bis leicht alkalischen pH-Wert.
      • Dekoration: Das Aquarium sollte mit Versteckmöglichkeiten wie Steinen, Wurzeln und Pflanzen ausgestattet sein, da die Schnecken sich gerne verstecken und in ihrem Umfeld herumklettern.
      • Ernährung: Clithon Schnecken sind Allesfresser und ernähren sich von Algen, Detritus und Mikroorganismen, die sie von den Oberflächen im Aquarium abweiden.

      Verhalten:

      • Diese Schnecken sind friedliche Bewohner und können gut mit anderen friedlichen Fischarten und Wirbellosen vergesellschaftet werden.
      • Sie sind hauptsächlich auf Oberflächenbewuchs spezialisiert und klettern gerne auf Pflanzen und Dekorationen.

      Zucht:

      • Die Zucht von Clithon Schnecken kann im Aquarium erfolgen, wenn die Bedingungen stimmen.
      • Die Eiablage und Aufzucht der Jungtiere erfolgen normalerweise auf harten Oberflächen.

      Geweihschnecken sind aufgrund ihrer einzigartigen Erscheinung und ihres Verhaltens eine interessante Bereicherung für Süßwasseraquarien. Die "(Mix)"-Variante könnte auf eine Auswahl verschiedener Farben und Muster hinweisen, was die Vielfalt und den visuellen Reiz in Ihrem Aquarium erhöhen kann. Achten Sie darauf, dass die Wasserbedingungen und die Einrichtung des Aquariums den Bedürfnissen dieser Schnecken entsprechen, um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden sicherzustellen.

      Footer image

      © 2024 AquascapingForLife,

        • American Express
        • Apple Pay
        • Google Pay
        • Klarna
        • Maestro
        • Mastercard
        • PayPal
        • Shop Pay
        • SOFORT
        • Union Pay
        • Visa

        Anmeldung

        Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

        Sie haben noch kein Konto?
        Konto erstellen